top of page

Senzoro beim International Clean Energy Hackathon 14.-15.11.2022 in Linz

Senzoro wurde ausgewählt, am International Clean Energy Hackathon von 14. bis 15. November 2022 in Linz teilzunehmen. Der Hackathon (Wortschöpfung aus „Hack“ = „innovative Lösung“ und „Marathon“) ist Teil des URBAN TECH Projekts, welches im Rahmen des EU-Forschungs- und Innovationsprogramms HORIZON 2020 begründet wurde, und hat das Ziel einen Beitrag zu Energiesicherheit und Klimaneutralität zu leisten.


Präsentation im Rahmen des International Clean Energy Hackathon 2022 in Linz

Führende Unternehmen der Energiewende - u. a. weltweit tätige Hersteller von Anlagen zur Erzeugung von Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien, innovative Energiedienstleistungsunternehmen, Planer und Branchenspezialisten - suchten kreative Ideen und innovative Lösungen im Bereich der sauberen Energie.


Unter der Losung "Optimierung der Betriebs- und Steuerungsparameter für Biomasseheizwerke" sind wir einen ganz neuen Weg gegangen und haben uns Gedanken darüber gemacht, wie wir mit unserem Ultraschallsensor der Verbrennung in Biomassekraftwerken "zuhören" können um diese zu optimieren und damit CO₂ und wertvolle Ressourcen zu sparen.


Senzoro beim International Clean Energy Hackathon 2022 in Linz

Interessiert?


Kontaktieren Sie uns gerne: info@senzoro.com


0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page