Mit dem Warten ist das so eine Sache…



Warten – laut Duden bedeutet das Wort: „Dem Eintreffen einer Person, einer Sache, eines Ereignisses entgegensehen, wobei einem oft die Zeit besonders langsam zu vergehen scheint, auch: geduldig, sehnsüchtig, vergeblich auf etwas warten.“ Nun, genau das wollen Sie sicher nicht, wenn es darum geht, über Ihre Maschinen Zustandsdaten zu gewinnen. Sie wollen rasch und vor allem proaktiv reagieren können – und zwar genau dann, wenn es nötig ist. Also. Wozu warten? Seien Sie ungeduldig. Setzen Sie auf BeepMeep®.


Zunächst wird man Ihnen sagen: Das ist so. Das ist der übliche Prozess. Ein Dienstleister kommt bei Ihnen vorbei und nimmt die nötigen Messungen vor. Mit einer spektakulären Ausrüstung und Messgeräten, die weder einfach zu bedienen sind noch rasch ein Ergebnis anbieten. Man wird also, ohne eine Auskunft zu geben, wieder von dannen ziehen. Schließlich müssen jetzt erst noch die Daten analysiert werden. Das Ergebnis werden Sie später erhalten. Schnell ist anders. Sie müssen sich gedulden. Und eben warten. Wenn Sie die Daten dann endlich bekommen, kann es aber auch schon mal zu spät sein…


Mit Beepmeep® erhalten Sie direkt, d.h. nach nur wenigen Sekunden eine Rückmeldung. Eine, mit der Sie konkret etwas anfangen können. Eine, die Ihnen genau und verständlich sagt, was Sie jetzt tun sollten.


Also – wozu warten? Seien Sie ungeduldig. Setzen Sie auf BeepMeep®.


Ohne die Schleifen von Messen, Report schicken und Report besprechen zu drehen und Reports zu bekommen, die meist wenig verständlich sind.


BeepMeep® gibt eine sofortige Rückmeldung. Auf einen Bericht müssen Sie nicht warten. Auf eine konkrete Handlungsempfehlung auch nicht.




Autor: DI. Mag. Markus Loinig

E-Mail: markus@senzoro.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen